Dead Star Talk live auf RadioEins und auf der Bühne in Berlin und Hamburg

Die neu gegründete Rockband Dead Star Talk aus Kopenhagen und Hamburg hat im Februar ihr erstes Album „Too Many Too Much“ veröffentlicht und ist bereits mit einer weiteren Single zurück. 

Hier kannst du dir ein Live-Set der Band vom 4. Mai auf RBB RadioEins anhören.

Das Magazin Classic Rock beschrieb das Album: „In den 90er Jahren hätte man Dead Star Talk mit Heavy Stereo vergleichen können. Im Jahr 2022 sind solche dichten Sandblast-Gitarren und mitreißenden Refrains wieder eine echte Abwechslung.“

Jetzt kann die Band endlich die Release-Shows für das Album spielen: Privatclub in Berlin – 15. Mai, und im Grüner Jäger in Hamburg – 19. Mai.

Photo: Vormittag Studios