NEUSTART präsentiert: Dänisch-Deutsches Musikbranchentreffen

NEUSTART bringt im Juni die wichtigsten Akteure der dänischen und deutschen Musikszene in Berlin zusammen.

MXD, ROSA und TEMPI haben sich zusammengetan, um ein eintägiges Programm mit Konzerten dänischer Acts und viel Networking auf die Beine zu stellen. PROMUS, Music Cities Network und Factory 92 sind Partner der Veranstaltung.

Die Veranstaltung ist Teil von NEUSTART, einer gemeinsamen Initiative der vier dänischen Musikorganisationen, Music Export Denmark (MXD) und der dänischen Botschaft in Berlin. Ziel der Initiative ist es, einen Neuanfang für die vielen Musikszenen zu unterstützen und die Zusammenarbeit zwischen dänischer und deutscher Musik zu stärken.

Conny Jørgensen (ROSA), Laia Kverneland (TEMPI) und Thomas Rohde (MXD) betonen in einer gemeinsamen Erklärung zu NEUSTART:

„Deutschland ist einer der wichtigsten Musikmärkte und die deutsche Industrie ist einer der wichtigsten Partner für dänische Musik. Es ist daher naheliegend, die Netzwerke und anderen Ressourcen unserer Organisationen und der Botschaft zu bündeln und zu konzentrieren. Und es ist naheliegend, dabei mit PROMUS und dem Music Cities Network zusammenzuarbeiten.

Ein open call für dänische Künstler und Gäste ist jetzt auf den Websites von MXD, TEMPI und ROSA zu finden.